Romantik Hotel
Bären
Dürrenroth

Einkehr in historisches Ambiente

Postkartenidylle verspricht ein Aufenthalt im Romantik Hotel Bären in Dürrenroth, das aus drei historischen Bauten aus der späten Barockzeit besteht. Das stilvolle Gästehaus Kreuz liegt hinter einem prachtvollen Blumengarten und verströmt eine heimelige Atmosphäre. Restaurant, das Gästehaus und das zugehörige Seminarzentrum, das sich in einem alten Bauernhaus befindet, bilden ein Ensemble und wurden als historischer Gasthof und als Baudenkmal von nationaler Bedeutung ausgezeichnet. 

Zusammenspiel aus Geschichte, Genuss und Gastlichkeit

Der Familie Beduhn, den Gastgebern des Hotels Bären, ist es eine Herzensangelegenheit ihren Gästen, die von weit und fern anreisen, das Zusammenspiel aus Geschichte, Genuss und Gastlichkeit zu übermitteln. 

Tradition und Moderne

Die historischen Gemäuer des Bären lassen einen in die Vergangenheit schweifen, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen, Tradition und Moderne verschmelzen im Hotel Bären zu einer Einheit und machen den Charme des Anwesens aus. Übernachten können Gäste in Einzel-, Doppelzimmern oder in Themensuiten – so gibt es beispielsweise eine Wellness-Suite mit eigener Sauna, eigenem Dampfbad und einer Whirl-Wanne.

Die Honeymoon-Suite wird von einer romantischen Wendeltreppe in einen Wohn- und Schlafbereich getrennt, besitzt einen wärmenden Kamin und sorgt und mit einer Rundbadewanne neben dem Bett für kuschelige Zweisamkeit. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Schreibtisch, W-Lan, Telefon, Satelliten-TV, Radio, Safe und Fön ausgestattet.

Kreativität und Traditionsbewusstsein

Sehr geschmackvoll geht es auch im Restaurant zu. Küchenchef Torsten Bolz und sein Team bereichern die Speisen mit regionalen sowie saisonalen Zutaten, mit Kreativität bei gleichzeitigem Traditionsbewusstsein. Die Speisekarte überzeugt mit Delikatessen „von den Wiesen“, wie etwa Entenbrust mit Sellerierisotto, rotem Chinakohl und Kumquat-Zimt-Chutney, oder „aus dem Wasser“, wozu beispielsweise der gebratene Kabeljau an Basilikum-Kokoscremesauce gehört.  Aber auch Vegetarier, Veganer oder Gäste mit Glutenunverträglichkeit werden berücksichtigt und mit leckeren Speisen verwöhnt.

Ob Candle light Dinner im  romantischen Schryb-Chämmerli  oder eine rauschende Hochzeit im "Belle Epoque" Saal, das Hotel Bären ist mit seiner historischen Kulisse und feinen Kulinarik ein wunderbarer Ort, um Feste zu feiern. 

 

Denkzentrum im alten Kleinbauernhaus

Nicht ganz so ausgelassen, dafür angenehm konzentriert, geht es im alten Kleinbauernhaus aus dem Jahr 1744 zu. Hier befindet sich heute das Denkzentrum des Hotels, die alten Stuben wurden zu modernen Seminarräumen, die mit der modernsten Technik ausgestattet sind. Und weil die Arbeit dort so leicht von der Hand geht, ist schon bald wieder Zeit für Ausflüge ins Grüne – oder zumindest einem Spaziergang. 


Herzlichkeit, Leidenschaft und die Freude auf Gäste aus aller Welt schaffen einen Dreiklang aus regionalem Hochgenuss, stilvoller Gastlichkeit und beeindruckender Geschichte.


Herrliches Emmental genießen

Das Emmental bezaubert mit seiner schönen Naturkulisse, lieblichen Hügeln und Tälern. Kulturliebhaber werden sich für die Schlösser und Museen begeistern, die in der Umgebung liegen. 

Gleich neben dem Hotel befindet sich mit der spätgotischen Kirche bereits eine kleine Sehenswürdigkeit. 


Herzlich willkommen bei Familie Beduhn in Dürrenroth!


Romantik Hotel Bären

Familie Beduhn
Dorfstraße 20
CH-3465 Dürrenroth

Tel.: +41 (62) 5118502
Fax: +41 (62) 9590122

Mail: baeren​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/duerrenroth