Romantik Hotel
Gmachl
Salzburg-Elixhausen

23 Generationen pure Gastfreundschaft

Im Jahr 1334 wurde das GMACHL das halb als Hof und halb als Taverne geführt wurde, erstmals urkundlich erwähnt. Damit ist das Romantik Hotel GMACHL der älteste Familienbetrieb Österreichs. Erster Besitzer war laut Urkunde ein gewisser Georg. Erst im Jahr 1470 tauchte dann ein erster Nachname auf: Elixhauser. Bis 1787 stand dieser Name für regen Handel und die Gründung der Taverne, aus der das heutige Hotel schließlich hervorging. Dann heiratete Theresia Elixhauser den Gastronomen Johann Georg Gmachl – und der Grundstock für das Hotel GMACHL war gelegt. Das 4 Sterne Superior Hotel wird heute in der 23. Generation von der Familie Gmachl geführt.

Charme und Bodenständigkeit

Auch wenn die Moderne längst in den Gemäuern des Familiengutes Einzug gehalten hat, schwört die Gastgeberin Michaela Gmachl auf traditionelle Werte im Umgang mit Gästen und Mitarbeitern. 

Mit Charme und Bodenständigkeit ist sie stets im Familienbetrieb präsent. Man pflegt Kontakte, die sich über die Jahrzehnte zu Freundschaften entwickelt haben, man begrüßt den Restaurantgast aus dem Nachbarort ebenso freundlich wie den Festspielgast aus Übersee, und man nimmt sich Zeit für die speziellen Wünsche der Gäste.

Historisches Ambiente mit modernem Design

Michaela Gmachl sieht die Bemühungen um den Gast als Selbstverständlichkeit: „Ich gehe ganz einfach mit offenen Augen, offenen Ohren und einem offenen Herzen auf unsere Gäste ein.“  Der Stil des Hotels verbindet historisches Ambiente mit modernem Design. Das spiegelt sich in Details wieder. „Das versinnbildlichen wir durch das Tragen unserer regionalen Tracht, die wir mit modernen Accessoires kombinieren, oder mit den Blumenarrangements aus heimischen Gärten, die in pinken Vasen auf ganz besondere Art zur Geltung kommen“, beschreibt Michaela Gmachl das besondere Flair ihres Anwesens. 

Liebevoll eingerichtete Zimmer

Auch die 73 Zimmer und Suiten des Hotels sind mit einer stilvollen Mischung aus Modern und Traditionell eingerichtet, geachtet wurde dabei auf natürliche Materialien. Außerdem gibt es drei helle und gut ausgestattete Seminar- und Tagungsräume, in denen sich in freundlicher Atmosphäre kreativ und konzentriert arbeiten lässt. 


„Exzellente Gastfreundschaft, pure Entspannung”


Der Wellnessbereich erstreckt sich auf über 1500 Quadratmeter und besticht mit einem atemberaubenden Blick auf die Salzburger Bergwelt und die Kulisse der Stadt. Der Erholungsfaktor für Leib und Seele ist groß, im Romantik Hotel GMACHL.

Schwimmend auf die Berge blicken, das ist im Spa des GMACHL möglich


„Der atemberaubende Spa besticht auf über 1.500 Quadratmetern mit fantastischen Ausblicken. Gäste genießen haubengekrönte Küche und erlesene Weine.“


In den liebevoll renovierten Stuben und im Garten genießen die Gäste eine exzellente Küche, erlesene Weine und in der eigenen Landmetzgerei der Familie darf man Fritz Gmachl, dem Seniorchef, auch gerne bei der Weißwurstproduktion über die Schulter blicken.

Wunderschöne Umgebung Salzburgs erleben

Das GMACHL befindet sich mitten in der grünen, dörflichen Idylle  Elixhausens und dennoch ganz in der Nähe vom UNESCO Weltkulturerbe der Mozartstadt Salzburg. Als besonderes Geschenk des Hauses verleiht das Romantik Hotel GMACHL kostenlos Fahrräder und E-Bikes an seine Gäste, so lässt sich die wunderschöne Umgebung Salzburgs ganz naturverbunden und mit großem Spaßfaktor besichtigen. 


Herzlich willkommen bei Familie Gmachl in Salzburg-Elixhausen!


Romantik Hotel Gmachl

Familie Gmachl
Dorfstraße 14
AT-5161 Salzburg-Elixhausen

Tel.: +43 (662) 263724
Fax: +43 (662) 48021272

Mail: gmachl​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/elixhausen