Romantik Relais d‘Arfanta
Tarzo

Herzliche Gastfreundschaft im Einklang der Natur

Inmitten der eigenen Prosecco-Berge und Olivenhaine verspricht das Romantik Relais d’Arfanta herzliche Gastfreundschaft im Einklang der Natur. Nur 60 Kilometer von Venedig entfernt, thront das luxuriöse Landhaus auf einem sanften Hügel und gewährt den Gästen so einzigartige Ausblicke auf die Weinberge der Umgebung. 

Das Hotel wurde erst 2014 aufwändig und umweltbewusst saniert, das schmiedeeiserne Einfahrtstor erinnert aber auch heute noch an das historische Gutshaus. So erwartet Gäste im Romantik Relais d’Arfanta ein idyllischer und ruhiger Ort, an dem die Gastgeberin Renate Huber-Ortner für unvergessliche Momente sorgt.

In den sieben Suiten des Hauses genießen die Besucher private Exklusivität, die ihresgleichen sucht: Handgefertigte Möbel und beruhigende Naturtöne, geölte Holzfußböden und edle Seidenstoffe verleihen dem Ort moderne Eleganz und Leichtigkeit, die zeitgemäße Ausstattung mit W-LAN, Telefon und Satelliten-TV sorgt für luxuriösen Komfort.

Die Liebe der Gastgeberin zum Detail zeigt sich dabei auf Schritt und Tritt. So finden in der großzügigen und gemütlichen Lounge die Gäste zusammen und erleben die magische Ruhe des Moments am eigenen Leib, während der Blick über die Weinberge der Umgebung schweift.  


Luxuriöses Landhaus inmitten der grünen, lieblichen Hügel des Prosecco DOCG Conegliano Valdobbiadene Superiore


Frühstücken mit traumhaftem Ausblick

Frisch gestärkt in den Tag starten die Gäste im Frühstückraum „Sala Bellavista“, der seinem Namen alle Ehre macht: Der traumhafte Ausblick auf die Umgebung bietet die perfekte Bühne für ein ausgewogenes Frühstück. Ob hauseigener Prosecco, Olivenöl aus der eigenen Produktion, selbstgemachte Marmeladen oder frische Croissants und Rührei – im Romantik Relais d’Arfanta genießen Gäste mit allen Sinnen.

Für den Abend bieten sich die unzähligen Restaurants der Umgebung an. Und das vom einfachen Gasthaus bis zum Sternerestaurant. Gäste, die den Tag lieber im Hotel verbringen, freuen sich auf Nachfrage über ein leichtes italienisches Mittagessen.

Im SPA-Bereich des Hauses finden Besucher Platz zum Durchatmen und zurück zur inneren Mitte. Je nach Verfügbarkeit ist es der Anspruch des Hauses, jedem Gast eine exklusive Nutzung zu ermöglichen. So wird die Sauna mit türkischem Dampfbad, der Ruhe- und der Fitnessraum ungestört genutzt und dem Gast größtmögliche Privatsphäre geboten. 

Der beheizbare Außenpool im Panoramagarten verspricht spektakuläre Ausblicke und Sonnenuntergänge für die Ewigkeit. Für die Anwendungen steht edle Naturkosmetik der Firma MEI bereit.

Dolomiten, Asolo, Venedig - immer eine Reise wert

In der Umgebung des Romantik Relais d’Arfanta ist die tausendjährige Geschichte der Umgebung stets zu spüren. Reich an Farben und Düften ist sie geprägt von Kunst und Spiritualität, sorgt aber auch bei Aktivurlaubern für unvergessliche Momente. 

So sind die Dolomiten im Norden schnell erreicht, die Künstlerhochburg Asolo sowie Venedig im Süden sind ebenfalls eine Reise wert. Den berühmten Schinken der Lagunenstadt, den Prosciutto San Daniele, genießen Gäste auch im Frühstücksraum des Hauses.


Herzlich willkommen bei Renate Huber Ortner in Tarzo! 


Romantik Relais d‘Arfanta 

Renate Huber Ortner
Via Molinetto 18, Località Pecol d'Arfanta
IT-31020 Tarzo, Proseccostraße

Tel.: +39 (0438) 1785301
Fax: +39 (0438) 933862

Mail: relais-arfanta​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/tarzo