Romantik Boutique Hotel Villa Sostaga
Gargnano

Der Urlaub hat begonnen

An der Westseite des Gardasees gelegen, verspricht das Romantik Boutique Hotel Villa Sostaga, oberhalb der kleinen Ortschaft Gargnano, unvergessliche Ausblicke aufs tiefe Blau des größten Sees Italiens. Bereits die Anreise durch einen lichten Wald führt über einen schmalen Weg wie in eine andere Welt. Erblickt der Gast dann zum ersten Mal die historische Villa aus dem 19. Jahrhundert, hat der Urlaub schon begonnen. 

Die einstige Jagd- und Sommerresidenz der Adelsfamilie Feltrinelli verzauberte auch den heutigen Gastgeber Gabriele Seresina, der die Villa gemeinsam mit seiner Frau im Jahr 2005 nach umfangreichem Umbau als Boutique Hotel eröffnete. Der ehemalige Rennstallleiter und DTM-Teammanager ließ direkt am Gardasee sein eigenes Traumhotel wahrwerden: Ein Haus mit Herz und einzigartigem Charakter, das den Gästen für immer in Erinnerung bleibt.

Die individuelle Einrichtung der 19 Suiten und Zimmer ist Gabriella Seresina zu verdanken, die jahrelang in der Mailänder Modebranche tätig war. Unter ihrer Federführung entstanden bewohnbare Schmuckstücke, in denen die Aussicht auf den Gardasee stets im Fokus steht.

Neben dem unvergleichlichen Panoramablick erwarten die Gäste absolute Ruhe, ausgewählte Farben und exklusive Stoffe, antike Möbel und bemerkenswerte Accessoires. Großzügig und hell geschnitten, freuen sich Besucher über den klassischen Stil der Zimmer, während ein Hauch von Nostalgie und ganz viel Romantik in längst vergessene Zeiten entführen. Die komfortablen Betten und modernen Badezimmer garantieren das Wohlbefinden, Satelliten-TV, Telefon und W-Lan sorgen für die passende Unterhaltung und den direkten Draht nach Hause. So wird der Aufenthalt im Romantik Boutique Hotel Villa Sostaga zum unvergesslichen Erlebnis und die herzlichen Gastgeber zur eigenen Familie. 


Absolute Ruhe, ausgewählte Farben und exklusive Stoffe, antike Möbel und bemerkenswerte Accessoires


Der eigentliche Mittelpunkt der Villa Sostaga ist jedoch das Restaurant des Hauses. Dort schweifen die Blicke über die schneebedeckten Gipfel der umliegenden Gardaseeberge, während Gäste die jahrzehntelange Küchentradition der Familie Seresina genießen. Nicht ohne Grund war die Großmutter des heutigen Gastgebers die Leibköchin des großen Dichters und Schriftstellers Gabriele D’Annunzio. Noch heute steht die „Torta di Nonna Martina“ nach Originalrezeptur auf der Speisekarte und verspricht Gaumenfreuden wie in alten Zeiten. 

Die Speisen in gardesanischer Tradition verwöhnen die Besucher auf der Panoramaterrasse „La Veranda“, im Liberty Saal oder ganz klassisch im Salon „Clarabella“. Doch auch die Weinbegleitung in der Villa Sostaga sucht ihresgleichen: Der Sommelier des Hauses ist Gabrieles Sohn Francesco, der stets den perfekten Tropfen zum gewählten Gericht empfiehlt. Bei Degustationen teilt Francesco gern sein Wissen und gibt Einblicke in seine ganz persönliche Wein-Philosophie.

tiefgehendes Wohlbefinden

Neue Kraft nach erlebnisreichen Entdeckungstouren tanken Gäste im Garden Relax. Die Entspannungszone im Garten der Villa verspricht tiefgehendes Wohlbefinden im freistehenden Jacuzzi mit direktem Blick auf den Gardasee. Doch auch die Liegestühle und die Himmelbetten gewähren unvergessliche Wellness-Momente, während der endlose Horizont zum Träumen verführt. Für die Abkühlung zwischendurch sorgt der große Außenpool, für gesundes Wohlbefinden das türkische Bad des Hauses. Ein ganzheitliches Erlebnis für Körper und Geist erwartet die Gäste bei einer traditionellen Ayurveda-Behandlung: Die weltberühmte indische Heilkunst verwöhnt mit traditionellen Anwendungen und sorgt für tiefgehende Entspannung.

Aktivurlaub am Gardasee

Auch Aktivurlauber kommen im Romantik Boutique Hotel Villa Sostaga voll auf ihre Kosten. In der unmittelbaren Umgebung warten auf der Westseite des Gardasees und im Nationalpark „Alto Garda Bresciano“ unzählige Wander- und Fahrradwege auf ihre Entdeckung. Im Gegensatz zur erschlossenen Ostküste bietet die Umgebung der Villa Sostaga noch authentische Erlebnisse inmitten der Natur. Gäste, die sich gerne in den Sattel schwingen, leihen direkt im Hotel ein modernes Mountain-E-Bike aus und erkunden die Region auf eigene Faust. 

Für genussvolle Stunden auf dem Grün stehen gleich drei Golfclubs in der Nähe zur Verfügung. In den Küstenstädtchen Gargnano, Gardone Riviera und Saló erforschen Urlauber das Lebensgefühl Italiens in idyllische Gassen, authentischen Cafés und auf ruhigen Plätzen. Ein kultureller Höhepunkt ist der Palazzo Bettoni aus dem 17. Jahrhundert in Gargnano. Der prachtvolle, teerrassenförmige Barockgarten ist weit über die Region hinaus bekannt. Der ehemalige Wohnsitz von Gabriele D’Annunzio in Gardone Riviera ist mit seinen imposanten Gebäuden, dem Freilichttheater sowie den Gärten und Parks ebenfalls eine Reise wert.


Herzlich willkommen bei Familie Seresina in Gargnano! 


Romantik Boutique Hotel Villa Sostaga

Via Sostaga 19

IT-25084 Gargnano

Tel.: +39 (0365) 1945296
Fax: +39 (0365) 791177
Mail: sostaga​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/gargnano