Romantik Hotel
Post Weisses Rössl
Welschnofen

„Südtiroler Herzlichkeit“

Das Romantik Hotel Post Weisses Rössl in Welschnofen ist zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Urlaubsziel. Wanderer, Reitsportfreunde, Skifahrer, Mountainbiker – einfach Aktivurlauber und Erholungssuchende Art kommen dort voll auf ihre Kosten. Die Gastlichkeit hat jahrhundertelange Tradition.  Genauer gesagt, begann sie im Jahr 1860, als die Eggenrtaler Straße gebaut war und unweit des Hofes von Josef Wiedenhofer verlief. Josef Wiedenhofer wurde daher zum Kaiserlich-Königlichen Postmeister. Die Dringlichkeit, Pferde unterzustellen und Reisende zu verpflegen, machten den Hof im Jahr 1875 einem Wirtshaus.


Traditionelle Werte, Luxus der Moderne


Die Gastlichkeit des „Goldenen Rößls“ und seine bezaubernde Lage im Herzen der Dolomiten sprach sich schnell herum und schon bald reisten Gäste aus nah und fern an. So kamen bis zum Ersten Weltkrieg viele Adelige aus dem österreichischem Kaiserreich, aus Russland und England zur Sommerfrische. Die Jahre vergingen, aber das gastliche Haus, heute bekannt als Hotel Post Weisses Rössl blieb seinen Gästen erhalten – mit ihren alten traditionellen Werten, aber auch mit dem Luxus der Moderne.

Die Zimmer und Suiten versprechen höchsten Komfort, sind geschmackvoll und hochwertig eingerichtet. Alle Räume, die zur Südseite gerichtet sind verfügen über einen sonnenverwöhnten Balkon oder eine Terrasse mit einzigartigem Panoramablick. Wohnen mit besonders viel Raum ist in der zweistöckigen Suite möglich. Hier können es sich Gäste in einer 65 Quadratmeter großen Maisonette gemütlich machen, mit elegantem Wohnzimmer, stilvollen Schlafzimmer, und begehbaren Kleiderschrank.

Wellness- und Sport in natürlicher Umgebung

Erholung für Körper und Geist findet anspruchsvolle Reisende im 1.500 Quadratmeter großen Wellness-, Beauty- und Fitnessbereich des First-Class-Hotels. Die Einrichtung besteht ausschließlich aus natürlichen Materialien und sorgt damit für eine naturverbundene, harmonische Atmosphäre. Ob Hallenbad, Außenpool, WhirlBecken, Erlebnisdusche, Saunalandschaft mit eigenem Lady´s Dampfbad, heißem Salzwasserbecken oder eiskaltem Kneipp-Tretbecken, hier findet jeder sein persönliches Wohlfühlprogramm. 

Und spätestens im Ruheraum, wird sich jeder, der dort von der bequemen Liege aus durch die Glaswand auf das Naturidyll vor sich blickt, wie neugeboren fühlen. Ein modernes Fitnessstudio gibt es auch. Übrigens: Das Rössl im Hotelname ist Programm. Wer gerne reitet, kann Ausritte durch die herrliche Natur unternehmen. Die hoteleigene Cavallino Ranch befindet sich direkt am Haus.

 


„Alpines Flair, Erholung und Aktivität: Im Sommer und Winter bietet das historische Hotel ein wunderbares Ambiente. Das Traditionshaus mit erstklassigem Komfort, eigenem Naturpark und großzügigem Wellness-Bereich, steht für unvergesslichen Urlaub in einzigartiger Umgebung.“


Fleisch vom Nachbarbauern, Sommergemüse aus dem Garten

Für Hochgenuss sorgt auch die Kulinarik des Hotels Post Weisses Rössl. Georg, der Chef des Hauses, ist auch Küchenchef und bereitet mit seinem Team Tiroler Gerichte und leichte italienische Spezialitäten zu, mit Kreativität, Raffinesse und regionalen Produkten. Das Fleisch stammt von den Tieren der benachbarten Bauern, das Sommergemüse wächst im eigenen Garten. Das Angebot an Speisen richtet sich sorgfältig nach den Bedürfnissen der Gäste. So gibt es für linienbewusste Gäste täglich ein schmackhaftes Wellness-Menü mit 501 kcal, Vegetarier, sowie Gäste mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten. Gespeist wird in der gastlichen Poststube oder auch unter freiem Himmel, auf der Terrasse. 


Herzlich willkommen bei Familie Wiedenhofer in Welschnofen!


Romantik Hotel Post Weisses Rössl

Familie Wiedenhofer
Karerseestraße 30
IT-39056 Welschnofen

Tel.: +39 (0471) 1775321
Fax: +39 (0471) 613390

Mail: post-welschnofen​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/welschnofen