Romantik Hotel
Oberwirt
Marling/Meran

Auf der Sonnenseite des Lebens in Südtirol

Im sonnenverwöhnten Meran liegt auf der Südseite der Alpen, umgeben von Weinbergen und sattgrünen Tälern das Romantik Hotel Oberwirt. Das First-Class-Hotel verbindet Südtiroler Charme mit luxuriösem Komfort zu einem genussvollen Aufenthalt. Der Oberwirt ist seit über 500 Jahren ein Ort der besonderen Gastlichkeit. Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Haus im Jahre 1496. Rund 250 Jahre später übernahm die Familie Waldner der Landgasthof, die ihn mit Oberwirt Josef Waldner und Tochter Barbara Waldner, der designierten Oberwirtin, auch heute noch in der elften und zwölften Generation führen. 

Man fühlt, dass Gastfreundschaft in diesem Hause Tradition hat, fühlt das historische Flair, genießt gleichzeitig aber auch den Luxus der Moderne. Gäste haben die Wahl, in gemütlichen Zimmern oder eleganten Suiten, gefertigt aus dem heimischen Nuss- und Zirbenholz und ausgestattet mit hohem Komfort zu logieren. Die Suiten wurden liebevoll nach Themen gestaltet. So gibt es die Turm Suiten, die Rosensuite, die Gartensuite und die Romantiksuite. Letztere ist mit 90 Quadratmetern das größte der Zimmer und verfügt neben den geschmackvoll mit Holz und weißem Leder eingerichteten Wohn- und Schlafräumen eine romantisch freistehende Badewanne. Außerdem vorhanden sind ein Marmorbad, zwei Toiletten, Flachbildschirme und eine Bose-Stereoanlage für den richtigen Sound.

Historische Flair, Luxus der Moderne


„Seit 500 Jahren ein Ort der Gastlichkeit, kombiniert der Oberwirt Südtiroler Charme und herzliche Gastfreundschaft harmonisch mit luxuriösem Wohlfühlambiente.“


Geschmackserlebnis der Südtiroler Spitzenküche

Der Gaumengenuss, mehrfach ausgezeichnet von Gault & Millau, im hoteleigenem Restaurant hat sich bis weit über die Landesgrenzen herumgesprochen. Nicht nur die Einheimischen kommen gerne, sondern auch Gäste, die für das besondere Gourmeterlebnis aus Südtiroler Spitzenküche und mediterranen Highlights weite Wegstrecken zurücklegen. 

Die Liebe des Küchenchefs Werner Seidner zu seiner Heimat und der natürlichen Schönheit Südtirols spiegelt sich in seiner Küche wieder – im Umgang mit den Schätzen, die ihre Natur enthält. So werden die Forellen und Saiblinge in den Gebirgsbächen der Umgebung gefangen.

Die Pilze in den umliegenden Wäldern gesammelt, der Käse oder die Kamut-Nudeln von Produzenten aus der Region, Obst und Saisongemüse oft auch aus der eigenen Landwirtschaft. Die Weinauswahl ist fein, erlesen, und stammt zum Teil sogar aus dem eigenen Anbau.

Wer Geist und Körper noch mehr Gutes tun will, wird das hoteleigene Amadea-Spa empfohlen. Der großzügige Wellness-Bereich umfasst ein Römerfreibad mit Liegewiese, ein Hallenbad mit integriertem Whirlpool, eine Finnische Sauna und eine Biosauna, ein Kristall- und Rosendampfbad, eine Infrarotkabine, sowie warme Wasserbetten zum Entspannen. Im Beauty-Spa kann man sich mit naturreinen Behandlungen von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Indoorsportler können sich im modernen Fitnessstudio auspowern. Aber nicht vergessen: draußen warten die Berggipfel darauf, erstürmt zu werden. Flaneure können aber auch durch die Gassen Merans spazieren und den Sonnenschein genießen. 

Römerfreibad mit Liegewiese


Herzlich willkommen bei Josef Waldner in Marling/Meran!


Romantik Hotel Oberwirt

Josef Waldner
St.-Felix-Weg 2
IT-39020 Marling/Meran

Tel.: +39 (0473) 505173
Fax: +39 (0473) 447130

Mail: oberwirt​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/marling