Romantik Hotel
Schubert
Lauterbach

Von der Metzgerei mit Gaststube zum Genusshotel

Das Romantik Hotel Schubert liegt im Herzen des idyllischen Fachwerkstädtchens Lauterbach und wird vom Vogelberg, dem größten erloschenen Vulkangebiet Europas umschlossen. Das familiäre Hotel wird in der dritten Generation von der Familie Schubert geführt, die Gäste mit ganz besonders herzlicher Gastfreundschaft empfängt.

Das Haus war ursprünglich eine Metzgerei mit Gaststube, die im Jahr 1905 von Konrad Stöhr eröffnet wurde. 60 Jahre später wurde der Familienbetrieb von Gustl (geb. Stöhr) und ihrem Mann Kurt Schubert in ein Gästehaus mit Restaurant umgewandelt. Anschließend leiteten Dieter und Ruth Schubert mit viel Liebe das Hotel Schubert und übergaben es dann im Jahr 2010 an den Sohn Stefan Schubert, der es gemeinsam mit seiner Frau Britta führt. 

Mit Sieben schon die Frühstücksei gekocht

Einmal Gastgeber zu sein, dass war für Stefan Schubert ein langersehnter Kindertraum. Bereits als Kind wusste er schon, dass er in die Fußstapfen seines Vaters treten möchte. Das Talent zu kochen hat er schon als Kind entdeckt und für die Frühstücksgäste im Alter von sieben Jahre das Frühstücksei zubereitet. Heute ist er Chefkoch der hoteleigenen Restaurants und kreiert mit Kreativität und regionalen Produkten anspruchsvolle Küche für Genießer.

Bib Gourmand für ausgezeichnete Küche

Und das auf hohem Niveau: Die Kulinarik des Hauses wurde vom Guide Michelin mit dem Bib Gourmand ausgezeichnet. Serviert werden die Köstlichkeiten im modernen Schuberts oder im rustikalen, gastlichen Entennest. Die Speisekarte ist vielfältig, so gibt es neben hessischen Klassikern auch Gerichte aus der internationalen Küche. Passend zu den feinen Speisen wird hochwertiger Wein eingeschenkt. Für Liebhaber der edlen Tropfen bietet Dieter Schubert Weinproben an. 

Design-Mix mit stilechten Einzelstücken

Wer nach dem genussvollen Essen ein Nickerchen machen möchte, kann sich in die komfortablen Räumlichkeiten des Hotels zurückziehen. Die 36 Zimmer sind individuell und liebevoll eingerichtet. Gäste loben den liebevollen Design-Mix mit stilechten Einzelstücken und dem feinen Blick fürs Detail. Ob Schwarz-Weiß-Look mit Fellsessel, knallgrüne Highlight-Wand mit Relax-Ledersessel oder Alpenchic mit Naturholz und Loden – der rote Faden durch alle Zimmer wird vom stilvollen Ambiente gezogen. Zur Auswahl stehen heimelige Einzel- und Doppelzimmer, Deluxe-Zimmer in warmen Goldtönen, romantische Landhauszimmer mit alpiner Gemütlichkeit, sowie drei einfallsreich gestaltete Themenzimmer: Das mediterrane Toskana-Zimmer, das verführerische Rosen-Zimmer oder das meditative Zen-Zimmer. 


„Genauso abwechslungsreich wie die Umgebung zeigt sich auch die exzellente Küche des Hauses. Gäste speisen in modernem Ambiente oder in rustikaler, gemütlicher Atmosphäre.“


Bei aller Gemütlichkeit wird aber unbedingt empfohlen, das kuschelige Urlaubszuhause immer wieder mal zu verlassen, um sich die Gegend anzuschauen. Die Stadt Lauterbach entzückt mit ihren historischen Fachwerkhäusern und traditioneller Handwerkskunst. Wer mag, kann sich bei Schmiedeglut ein eigenes Messer schmieden. Modebewusste Menschen besuchen die Hutfabrik. Hier werden noch die Original Ascot Zylinder hergestellt und in der Hutique zum Kauf angeboten. Im Winter besichtigen Gäste die größte Weihnachtskerze der Welt, wenn der Burgfried der Stadt Schlitz während des Weihnachtsmarktes zur Kerze verwandelt wird. Und natürlich lädt die besondere Natur des Vogelbergs, des größten erloschene Vulkanmassives Europas in jeder Jahreszeit zu herrlichen Wanderungen ein. 


Herzlich willkommen bei Familie Schubert in Lauterbach!


Romantik Hotel Schubert

Familie Schubert
Kanalstr. 12
DE-36341 Lauterbach

Tel.: +49 (6641) 8014637
Fax: +49 (6641) 5171

Mail: schubert​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/lauterbach