Romantik Hotel
Schmiedegasthaus Gehrke
Bad Nenndorf

„Genusshotel in toller Lage“

Das schmucke Dorf Riepen liegt 30 Kilometer südwestlich von Hannover, in unmittelbarer Nähe der Erholungsgebiete Bückberge, Deister und Steinhuder Meer. Den Mittelpunkt des entspannten Ortes bildet das Romantik Hotel Schmiedegasthaus Gehrke, ein familiengeführtes Hotel, das weit über die Stadtgrenze hinaus für herzliche Gastlichkeit, komfortable Zimmer und exquisite Küche bekannt ist. Im Jahre 1650 gründeten die Vorfahren der Gastgeberfamilie Gehrke eine Huf- und Wagenschmiede und wagten damit den ersten Schritt in die Selbstständigkeit. 

Mehr als zwei Jahrhunderte später gliederte August Gehrke, seinem Instinkt folgend, der Schmiede eine Gaststätte an, die über drei Generationen als lukrativer Nebenerwerb diente. Der Zweite Weltkrieg zerstörte leider das Anwesen, doch in den darauf folgenden Jahrzehnten wurde das Hotel Schmiedegasthaus Gehrke nach und nach wieder aufgebaut, stets verbessert und erweitert. So wurde das damalige Gasthaus beispielsweise mit einer Kegelbahn, einem großen Festsaal mit Tanzfläche und Bühne sowie mit dem gehobenen Restaurant „Esse“ ausgestattet. 

Landhaus-Ambiente und kulinarische Gaumenfreuden

1986 kam zu den bestehenden Restaurants das Gourmet-Restaurant „La Forge“ dazu. Dieses wurde 1999 erstmals als die Nummer 1 unter den Restaurants in Norddeutschland gelistet. Schmiedegasthaus Gehrke treffen Landhaus-Ambiente und kulinarische Gaumenfreuden auf inspirierende Gastlichkeit und Professionalität.

Herzblut und Leidenschaft

Seit dem strahlt das heutige Vier-Sterne-Haus mit allem Komfort, den sich ein Gast nur wünschen kann. Zu verdanken ist das natürlich der Familie Gehrke, die über Jahrhunderte mit Herzblut und Leidenschaft ihren Betrieb aufgebaut hat. So wird die exklusive Vereinigung von spannender Historie und moderner Gastronomie in diesem Hotel seit nun mehr als 115 Jahren gepflegt. Heute treffen hier Landhaus-Ambiente und kulinarische Gaumenfreuden auf inspirierende Gastlichkeit und Professionalität. 


„Am Rande der Bückeberge, im Schaumburger Land, liegt im 900 Jahre alten Dorf Riepen, ein Ort der Ruhe, mit höchstem Komfort und ausgezeichnetem Genuss. Die Urlaubs- und Tagungswelten sowie die Zimmer des Schmiedegasthauses sind perfekt auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt.“


Grenzenlose Aktivitäten erwarten die Gäste

Auch die Umgebung des Hotels hat seinen Besuchern viel zu bieten. Nahe dem Örtchen Riepen liegt beispielsweise der staatlich anerkannten Kurortes Bad Nenndorf. Das ganze Jahr hindurch wird hier ein reichhaltiges Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm angeboten. Das Angebot der Kurstadt reicht dabei von sportlichen Highlights wie dem Kurparklauf und dem Moorwannenrennen über Open-Air-Konzerte im Kurpark bis hin zum Gourmet- und Lichterfest. Als wäre das noch nicht genug, glänzt der Kurort zusätzlich als Musik- und Theaterstadt. Sinfoniekonzerte, Klassikveranstaltungen sowie Musik-Revuen, Kabarett, Comedy und regelmäßige Gastspiele auswärtiger Theater-Ensembles bereichern das kulturelle Leben des Ortes. 

Weiterhin liegt der Geburtsort Wilhelm Buschs, Wiedensahl, nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt. Eine Entdeckungstour auf den Spuren des berühmten Buschs ist also unbedingt empfehlenswert. In Steinhude/Mardorf hingegen können die Besucher der Region rund um das Steinhuder Meer spazieren oder gar mit dem Tret- oder Segelboot zur schönen Insel Wilhelmstein schippern. Nicht zuletzt lohnt sich eine Besichtigung des Schlosses in Bückeburg, wo bis heute die bekannte Fürstenfamilie wohnt. Und wem der Sinn nach Großstadt steht, der erreicht vom Romantik Hotel Schmiedegasthaus Gehrke in nur 30 Minuten die quirlige Stadt Hannover.


Herzlich willkommen bei Familien Gehrke & Petrul in Bad Nenndorf!


Romantik Hotel Schmiedegasthaus Gehrke

Familien Gehrke & Petrul
Riepener Straße 21
DE-31542 Bad Nenndorf

Tel.: +49 (5725) 3359614
Fax: +49 (5725) 944141

Mail: schmiedegasthaus​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/bad-nenndorf