Romantik Hotel
Rindenmühle
Villingen-Schwenningen

Ursprünglichkeit und Tradition seit über 300 Jahren

Schwarzwälder Kirschtorte, Bollenhut, Kuckucksuhren – der Schwarzwald ist in aller Welt Sinnbild für Bilderbuchurlaub in Deutschland. Der Schwarzwald steht aber auch für einzigartige Naturerlebnisse, für Wandern, Mountainbike, Skifahren und vieles mehr. Mit 60 Gipfeln über 1000 Meter und dem auf 1493 Meter ansteigenden Feldberg, ist der Schwarzwald, der der Ferienregion im klimatisch begünstigten Südwesten Deutschlands den Namen gibt, das höchste deutsche Mittelgebirge und ein Paradies für Erholungssuchende und Aktivurlauber. Inmitten dieser Urlaubsidylle befindet sich das Romantik Hotel Rindenmühle. 

Das 300 Jahre alte Gebäude war ursprünglich ein Bauernhaus mit einem Obst- und Gemüsegarten, das seinen Ursprung im 16.Jahrhundert hat. Seit 1611 ist die geschichtsträchtige Rindenmühle im Besitz der heutigen Gastfamilie Weißer. Zu Beginn betrieb die Familie tatsächlich eine kleine Mühle, in der wertvolle Baumrinde gemahlen wurde. Diese wurde dann von den ortsansässigen Gerbern zur Lederherstellung verwendet. Etwa 100 Jahre später bauten sie die Mühle zur Getreidemühle um, die heute glücklicherweise noch gut erhalten ist und sogar Museumswert errungen hat. 

Umgeben von prächtigen Gärten und satten Wiesen

Bereits vor 300 Jahren begann dann das Anwesen mit dem Anbau eines kleinen Bauernhofes zu expandieren. Jener Bauernhof wurde dann 1988 zum heutigen Vier-Sterne-Hotel umgebaut. Eines, das sich sehen lassen kann. In direkter Nähe zu Kurpark und Kneipp-Schwimmbad, umgeben von prächtigen Gärten und satten Wiesen präsentiert sich das Romantik Hotel Rindenmühle seinen Gästen mit allen Annehmlichkeiten eines First-Class-Hauses, ohne dabei die Schwarzwälder Tradition zu vernachlässigen. Die Rindenmühle steht für Verantwortung, bewusstes Leben und dem sanften Umgang mit der Natur. 


Bewusstes Leben und sanfter Umgang mit der Natur: Gäste erleben eine regional inspirierte und ökologisch verankerte Küche, mit Zutaten aus dem eigenen Garten.


Die Küche zeigt die Verbundenheit mit der Natur

Die Verbundenheit mit der Natur hat die Gastfamilie auch dazu bewogen, sich der Slow Food-Bewegung anzuschließen. Der eigene Kräuteranbau und die Aufzucht von Hühnern und Gänsen bestätigen die bewusste Bewirtschaftung. Unter der Leitung von Martin Weißer und Gregor Schlüter werden in der Küche ausschließlich frische Produkte, vorwiegend aus der Region und nach Saison, verarbeitet. Alle Speisen werden vom Küchenteam mit hochwertigen Zutaten ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt. Stets auf der Suche nach Perfektion und innovativen Rezepten, dennoch bodenständig, gelingt es, den Gästen des Hauses stets aufs Neue zu überraschen. 

Ursprünglich sollte Martin Weißer die Mühle des Vaters übernehmen und so die Tradition weiterführen. Als aber das Mehl im Supermarkt billiger zu kaufen war, als der Müller das Korn einkaufen konnte, gab der Vater seinem Sohn den Rat, sich einen anderen Beruf auszusuchen. Die Verbundenheit zur Natur und zu den Tieren führte den heutigen Chefkoch des renommierten Hauses zum Beruf des Kochs. Die Gäste danken es ihm indem sie immer wieder in das gemütliche Restaurant einkehren.

Jedes Zimmer einzigartig

Die Zimmer in der Rindenmühle sind einzigartig und überzeugen mit Tradition und Eleganz. Alle Zimmer sind neu renoviert, Nichtraucherzimmer und größtenteils per Lift bequem erreichbar. Die Räume spiegeln das bewusste Leben und den sanften Umgang mit der Natur wider.

Wunderbare Wellness-Welt

Gäste der Rindenmühle genießen die Schönheit des Schwarzwaldes in vollen Zügen und entspannen im hauseigenen Garten. Eine großzügige Liegewiese, direkt am Obstgarten gelegen, lädt dazu ein. Reisende schätze die wohltuende Wirkung eines ausgiebigen Saunaganges mit anschließender Massage. Seit September 2016 verfügt das Hotel über eine Finnische und eine Bio-Sauna, eine Infrarotkabine, zwei Ruhebereiche, einen Anwendungsraum für Massage, einen Fitnessraum und eine neu angelegte Außenanlage. 

Fackelwanderung zur Brennerei mit den Gastgebern

Das liegt aber nicht nur an der exquisiten Küche, sondern auch an der herzlichen Art der Gastgeberfamilie. So können Gäste beispielsweise gemeinsam mit der Gastgeberfamilie eine Fackelwanderung zu einer guten Brennerei in der Nachbarschaft unternehmen. Dort wird vom jungen Brennmeister eine beeindruckende Vorführung mit kleinem Imbiss angeboten und im Anschluss wird mit der Familie Weißer angestoßen. Doch auch die Umgebung hält viele schöne Möglichkeiten für seine Besucher parat. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt befindet sich das historische Zentrum der Zähringer Stadt Villingen mit vielen Kirchen und Klöstern, dem prachtvollen Münster und der trutzigen Stadtmauer mit seinen mächtigen Wehr- und Tortürmen.  


Herzlich willkommen bei Familie Weißer in Villingen_Schwenningen!


Romantik Hotel Rindenmühle

Familie Weißer
Am Kneippbad 9
DE-78052 Villingen-Schwenningen

Tel.: +49 (7721) 7514637
Fax: +49 (7721) 886813

Mail: rindenmuehle​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/villingen-schwenningen