Romantik Hotel
Neumühle
Wartmannsroth

Das Romantik Hotel Neumühle in Wartmannsroth liegt inmitten idyllischer Natur direkt am Ufer der fränkischen Saale. Aus den Ruinen der über 500 Jahre alten Getreidemühle ist ein Vier-Sterne-Haus entstanden, restauriert nach dem historischen Vorbild. Aus dem „Altenteil“ wurde die Rezeption, aus der „Scheune“ das Restaurant, aus „Backhaus“, „Kelter“, „Tenne“ und „Speicher“ die Hotelzimmer.

Ort des Luxus und des höchsten Komforts

Während die Fassade der Mühle in traditionellem Fachwerkstil gebaut wurde, ist ihr Inneres ein Ort des Luxus und des höchsten Komforts. Die Vereinigung von Tradition und Moderne betont den Charme der Neumühle. Ihre Räume sind mit antiken Antiquitäten eingerichtet. Alte Bauernmöbel aus dem 18. und 19. Jahrhundert treffen auf ein schlichtes, minimalistisches Design und moderne Kunst. 


„Liebevoll ausgestattete Zimmer und Suiten, eine vielfach ausgezeichnete Küche und ein edler, hochmoderner Spa-und Beauty-Bereich, erwarten anspruchsvolle Gäste hinter den alten Mauern.“


Ein einzigartige Wohnerlebnis versprechen neben den geschmackvollen Einzel- und Doppelzimmer und die Kamin Suiten. Die Kamin-Suiten sind stilvoll eingerichtet, verfügen über ein modernes Design, einen offenen, behaglichen Kamin, und einen Whirlpool. Mit Telefon, TV, Minibar, Hotelsafe und WLAN sind alle Zimmer ausgestattet.

Emotionales Hotelerlebnis

Gastgeber Hans-Jürg Schultheiss führt das Hotel Neumühle in der zweiten Generation. Unter seiner Führung wurde das Haus in die Romantik Kooperation aufgenommen. Wenn man Hans-Jürg Schultheiss fragt, was er persönlich unter Romantik versteht, dann muss er nicht lange nachdenken. „Romantik bedeutet für mich ein emotionales Erlebnis.“ 

Die alte Mühle scheint wie geschaffen zu sein, für solche Momente. In der luxuriösen Spa-Suite beispielsweise, in der Gäste bei Champagner und gedämpfter Musik ungestörte Zeiten verbringen, mit einem wohligem Bad in der Mahagoni-Holzwanne, gemeinsamen Schwitzen in der Sauna, einer erquickenden Erlebnisdusche und anschließendem Relaxen vor dem offenen Kamin und Blick auf den Fluss. Das private Wellnessvergnügen kann zwischen vier und sechs Stunden gebucht werden. 

Wellnessbereich mit traumhaftem Blick

Der einmalige Wellnessbereich überzeuget auf 800 Quadratmetern mit hochmodernen Design einen bewussten Kontrast zum historischen Teil des Hauses. Dazu bietet die Spa-Landschaft alles, was das Herz begehrt: Großzügige Saunen und einen Ruheraum mit traumhaften Blick in die Natur, ein wohltemperiertes Schwimmbad, ein Fitnessstudio und eine Beauty-Abteilung mit pflegenden und regenerierenden Behandlungen. 

Das Abendessen selbst gefangen

Ebenso erholsam ist es, im Hotelgarten seine Füße im Fluss baumeln zu lassen und in die Sonne zu gucken. Und sich anschließend seinen Hecht für das Abendessen selbst aus der hoteleigenen Fischpacht zu fischen, um ihn sich dann vom Küchenteam der Neumühle fangfrisch zubereiten zu lassen. Wem das Fischen nicht liegt, der muss aber nicht hungern. Im atmosphärischen Restaurant werden aus frischen, regionalen Produkte mit viel Liebe, Kreativität und großem handwerklichem Geschick leichte Köstlichkeiten hergestellt. Zu der abwechslungsreichen Küche der Neumühle wird aus dem gut sortierten Keller mit großer Sorgfalt der passende Wein serviert. Was für ein Genuss in der alten, modernen Mühle!


„Inmitten von Wald und Wiesen, am Ufer der fränkischen Saale, liegt das einzigartige Fachwerkensemble. Die idyllischen Häuser, erbaut aus den Ruinen einer 500 Jahre alten Mühle, bergen ein modernes, hochkomfortables Hotel, in dem sich Altes und Neues gekonnt vereinen.“



Herzlich willkommen bei Christoph Hoenig in Wartmannsroth!


Romantik Hotel Neumühle

Christoph Hoenig
Neumühle 54
DE-97797 Wartmannsroth

Tel.: +49 (9732) 3009653
Fax: +49 (9732) 80379

Mail: neumuehle​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/wartmannsroth