Romantik Hotel
Markusturm
Rothenburg o.d.Tauber

Seit über 750 Jahren „Herberge für das durchreisende Volk“

Die mittelfränkische Kleinstadt Rothenburg ob der Tauber liegt idyllisch im Landkreis Ansbach in Bayern.  Durch seine intakte mittelalterliche Altstadt ist Rothenburg eine weltbekannte Sehenswürdigkeit mit vielen Baudenkmälern und wertvollen Kulturgütern. Die Altstadt wurde so gut wie keiner Modernisierung unterzogen, um das ursprüngliche Stadtbild zu bewahren. Sie ist von einer begehbaren Stadtbefestigung umgeben und in die natürliche Landschaft des Flusstals der Tauber eingebettet.

Inmitten dieses schmucken, mittelalterlichen Städtchens befindet sich in den historischen Mauern des einstigen Zollhauses das Romantik Hotel Markusturm. Das herrliche Hotel wurde im Jahre 1264 erbaut und diente schon damals als Herberge für das durchreisende Volk. Seit vier Generationen befindet sich das Hotel nun im Besitz Familie Berger.

Die Zimmer sind individuell und geschmackvoll nach Themen eingerichtet. So finden Gäste des Hauses beispielsweise das stilechte Biedermeier-Zimmer, die Empire-Suite oder eine im Laura-Ashley-Dekor verträumt gestaltete Schlafoase vor.


„In den historischen Gaststuben wird eine feine und bodenständig deftige Küche serviert. Dazu genießen Reisende - einzigartig in Rothenburg - im Haus gebraute, würzige Biere.“


„Das Beste ist der natürliche Geschmack“

Die Küche des Hauses genieß ebenfalls einen hervorragenden Ruf. In der gemütlichen Gaststube werden feinste Gourmet-Speisen und traditionelle Gerichte serviert. Dazu gibt es das hausgebraute würzige Bier, welches nur in Rothenburg erhältlich ist. Die Speisen werden überwiegend mit regionalen und frischen Zutaten hergestellt. Der Gastgeberfamilie liegt es besonders am Herzen, dass ihre Gäste nur das Beste auf den Tisch bekommen und das Beste ist meist der natürliche Geschmack. Aber „gschmackig“ muss es natürlich auch sein. Entsprechend wird weder bei der Qualität der Waren gespart, noch an der Zubereitung. Saisonale Produkte stehen dabei zwar im Mittelpunkt, doch auch internationale Produkte werden ab und an verarbeitet. Wie die Musik die Harmonie sucht, so soll auch die Küche des Vier-Sterne-Hotels bei aller Vielfalt im Einklang von Tradition und Moderne das Rothenburg-Erlebnis genussreich vertiefen. 

Wunderbares Rothenburg

Auch die Umgebung hat einiges zu bieten. Beispielsweise lohnt sich ein schöner Spaziergang durch die engen kopfsteingepflasterten Gassen der schönen Stadt Rothenburg. Dabei lassen sich wunderbare, alte Fachwerkhäuser und kunstvolle Portale und Erker entdecken. Zudem ist Rothenburg für mehrere bedeutende Museen bekannt, etwa das Kriminalmuseum, das Reichsstadtmuseum, das Handwerkerhaus und das Weihnachtsmuseum von Käthe Wohlfahrt. Rothenburg galt bereits vor dem Zweiten Weltkrieg als bedeutender Zielort des Tourismus in Deutschland. 

Nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurden die meisten Bauten originalgetreu wiederaufgebaut. Ab 1950 wurde die Stadt zu einem der Höhepunkte an der Romantischen Straße, der ersten Ferienstraße Deutschlands. Die zahlreichen Museen und die viele wunderschönen Cafés und Restaurants machen den historischen Ort, unabhängig von der Jahreszeit, zu einem attraktiven Reiseziel. Rothenburg ob der Tauber ist übrigens insbesondere für Familien mit Kindern ausgesprochen attraktiv. Ein Besuch der Stadt lohnt sich also allemal, denn hier wird die mittelalterliche Geschichte Deutschlands lebendig.


Herzlich willkommen bei Familie Stephan & Lilo Berger in Rothenburg o.d. Tauber!


Romantik Hotel Markusturm

Familie Stephan & Lilo Berger
Rödergasse 1
DE-91541 Rothenburg o. d. Tauber

Tel.: +49 (9861) 6849666
Fax: +49 (9861) 9428113

Mail: markusturm​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/rothenburg