Romantik Hotel
Gasthaus Rottner
Nürnberg

Im Südwesten Nürnbergs vereint das Romantik Hotel Gasthaus Rottner zeitgemäße Tischkultur mit Geschichte und Genuss. Am Rande der Stadt, wo sich die Ausläufer der Metropole ins Ländliche verlieren, verspricht das 300 Jahre alte Gasthaus fränkische Kultur und liebenswürdige Gastlichkeit.
Den Verdienst tragen vor allem die Menschen, die für das Haus arbeiten. Eine Schüsselperson ist beispielsweise Irma Rottner. Sie hat das Gasthaus im Wandel der Zeit erlebt und beteiligt sich heute noch indem sie die alten Familienrezepte sowie die Gärten pflegt und erhält. Von der Liebe, die sie in die Dinge steckt, profitieren natürlich die Gäste.

Mit ihren knapp 90 Jahren ist die Seniorchefin Irma Rottner die Seele und eine Macherin des Betriebes: Irma Rottner ist verantwortlich für den Rumtopf, die Frühstücksmarmeladen, die Plätzchen und das Quittenbrot im Winter und den Spargel schält sie auch noch.  

Gastfreundschaft erleben

Des Weiteren präsentieren die Gastgeber Claudia und Stefan Rottner mehrmals im Jahr ihren Gästen ein ganz besonderes Erlebnis. Reisende werden mit einer fränkischen Brotzeit herzlich empfangen und erhalten im Anschluss einen etwas anderen Blick hinter die Kulissen des Hauses: Besucher begleiten das Ehepaar auf den Nürnberger Hauptmarkt und kaufen gemeinsam frische Blumen und Lebensmittel ein.

Danach erleben sie Küchenchef Stefan Rottner und seine Brigade in ihrem Element, wenn Gästen mit fränkischem Herzblut die saisonale Küche nähergebracht wird. Rinder,- Lamm und Rehrücken genauso wie die Gänse in der Weihnachtszeit werden noch am Tisch tranchiert. Gastgeberin Claudia Rottner zaubert mit den Gästen aus den frisch gekauften Blumen liebevolle Gestecke.

Erst jüngst kehrte der Sohn der Rottners nach seinen Lehr- und Wanderjahren als Koch nach Hause. Nach Stationen bei Alexander Herrmann, Johannes King, Alexandro Pape und Nils Henkel bereichert er die fränkische Küche des Hauses mit seinen Künsten.

Lisa Rottner-Jahn, die sympathische Tochter der Familie, ist seit 2014 in der Geschäftsleitung des Familienunternehmens aktiv. Nach ihrem International Business Management Studium mit den Schwerpunkten Event- und Hotelmanagement hat sie beschlossen, dass regional Wirtschaften doch eher was für sie ist als das International. Sie ist für das Marketing, das Eventmanagement und die frischen, hochgelobten Ideen zuständig.

Modernes First-Class-Hotel

Bei so viel Familienzusammenhalt ist es kein Wunder, dass Gäste des Romantik Hotel Gasthaus Rottner ein schönes Zuhause in der Ferne finden. Neben dem historischen Gasthaus steht das moderne Hotel. In bester Lage und auf Vier-Sterne-Niveau können Gäste des Hauses hier übernachten, das Umland erleben oder Konferenzen abhalten. Alle Zimmer haben runde Bäder, die mit beheizten Solnhofer Natursteinböden ausgestattet sind. Sie sind mit Badewanne oder Dusche, WC (in den Familienzimmern mit Dusche und Badewanne, sowie separatem WC), Fön, Durchwahltelefon, kostenlosem WLAN-Internetzugang, Safe und TV mit integriertem Wecksystem ausgestattet. Auch im Rezeptionsgebäude, im Pavillon und in den Konferenzräumen im Hotel steht den Gästen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Die Lage des Hotels verspricht ebenfalls einen angenehmen Aufenthalt. So lohnt sich beispielsweise ein Besuch der Nürnberger Museumslandschaft mit dem Germanischen Nationalmuseum, dem Neuen Museum für Kunst und Design oder dem Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Reizvoll ist auch ein Streifzug durch die historische Altstadt von Nürnberg.


Tolles Gasthaus, großartiges Essen



Herzlich willkommen bei Familie Rottner in Nürnberg!


Romantik Hotel Gasthaus Rottner

Familie Rottner
Winterstraße 15/17
DE-90431 Nürnberg

Tel.: +49 (911) 95158194
Fax: +49 (911) 65848203
Mail: rottner​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/nuernberg