Romantik Hotel
der Adelshof
Schwäbisch Hall

Raum für Historie und Erlebnisse

Gäste fühlen die Historie, wenn sei den Adelshof, einen mächtigen Steinbau mit zwei Portalen und einem altertümlichen Gutshof, am Marktplatz von Schwäbisch Hall betritt. Teile des Anwesens, wie beispielsweise die Buckelquader des Hoftors reichen allen Anschein nach bis ins 13. Jahrhundert zurück. 

Im Mittelalter wurde der romanische Steinbau wohl als Hof des Reichsschultheißen genutzt, diente dann später, dem Kaisers Karl V. von 1541 bis 1546 als Herberge und es sollte noch Jahrhunderte dauern, bis es zu dem wurde, was es heute ist: Ein Ort, der mit herzlicher Gastlichkeit Gästen aus aller Welt offen steht. 

Geschichte trifft auf Gegenwart, Kunst auf Kultur

Der Familie Eggensperger, den heutigen Eigentümer des Anwesens war es ein besonderes Anliegen, mit ihrem Haus der einmaligen Atmosphäre des Ortes gerecht zu werden. Sie wollten einen Raum schaffen, in dem Geschichte auf Gegenwart und Kunst auf Kultur trifft. 

Es ist ihnen gelungen. Im Adelshof erfahren Gäste die Bedeutung von Zeit, fühlen die Jahrhunderte in den historischen Gemäuern, ohne aber den Bezug zum Jetzt zu verlieren, das man in genussvoller Kurzweiligkeit verbringt.

Liebevoll gestaltete Themenzimmer

Der Adelshof ist geschmackvoll eingerichtet, das Interieur der Zimmer spiegelt die Liebe der Eggenspergers für Kultur und Geschichte wider. So können Gäste neben den üblichen Doppel- und Einzelzimmern auch eines der Themenzimmer wählen. Das Käthchen von Heilbronn Zimmer beispielsweise versetzt einen direkt in Kleists Drama “Das Käthchen von Heilbronn” und regt mit einfallsreichen Details wie dem Baldachin über dem Bett und kulissenhaften Wandgemälden Kreativität und Phantasie seiner Bewohner an. Sogar das luxuriöse Badezimmer ist in dem Stil gehalten. So sind Wanne und Waschbecken so mit Holz verkleidet, dass sie an altertümliche Waschzuber erinnern. 

Regionale Delikatessen und Gourmet-Küche

In den Hotelrestaurants fallen die visuellen Reize mit kulinarischem Genuss zusammen. Die Küche wird von Friedheinz Eggensperger geführt und verwöhnt hungrige Gaumen mit Produkten aus der Region, wie beispielsweise das Hällische Landschwein oder das Boeuf de Hohenlohe. Während im historischen Ambiente des Ratskellers schwäbisch-regionale Delikatessen aufgetischt werden, sind die Speisen im anmutendem Gourmet-Restaurant San Michele von der französisch-italienischen Küche inspiriert und werden in einem Ambiente des französischen Barock serviert.


In edlem Ambiente des mittelalterlichen Herrschaftssitzes, erleben Gäste, wie sich Vergangenheit und Moderne zauberhaft verbinden. Das Zusammenspiel von Genuss, stilvoller Lebensart, individuellen Zimmern und persönlichem Service, unterstreichen die Einzigartigkeit des Hauses.


Gutes für Körper und Geist

Wer seinem Körper noch mehr Gutes tun möchte, kann sich im Wellness-Bereich des Adelshofes entspannen. Die finnische Sauna, das Tepidarium, die Infrarotkabine und die Erlebnisdusche sorgen für Erholung von Körper, Geist und Seele. Groß ist außerdem die Auswahl an Massagen. Neben den Ayurveda-Behandlungen, die die Energiezentren stimuliert und glücklich macht, können auch Aromamassagen, Breuss-Massagen, Dien Cham, Hot Stones Ganzkörpermassagen, Honigmassagen, Body Ionic Brush oder Kalifornische Massagen gewählt werden. 

 

Die Kostbarkeit des Augenblicks genießen

Nach so einer glücklichen Auszeit ist der Kopf wieder frei für geistvolle Aufgaben. Warum nicht selbst ein Drehbuch schreiben, im Käthchen von Heilbronn Zimmer? Wem nicht nach Dichten ist, der kann auch wandern. Auf dem Jakobsweg, beispielsweise. Oder in einer der Naturbadestellen planschen. Oder Schlösser und Burgen besichtigen. Oder Golf spielen. Oder einfach nur der Zeit nachspüren und die Kostbarkeit des Augenblicks genießen. 


Herzlich willkommen bei Familie Eggensperger in Schwäbisch Hall!


Romantik Hotel Der Adelshof

Familie Achilles
Am Markt 12-13
DE-74523 Schwäbisch Hall

Tel.: +49 (791) 94419638
Fax: +49 (791) 7589 890

Mail: adelshof​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/schwaebisch-hall