Romantik Hotel
am Brühl
Quedlinburg

Kurzurlaub in der ehemaligen Destille

In Quedlinburg, zwischen mittelalterlichem Stadtkern und weitläufiger Parkanlage, liegt das Romantik Hotel am Brühl. Claudia Wiese ist die Gastgeberin, mit Freude beschreitet sie den Weg ihrer Eltern, wahrt den Familienbesitz und öffnet die Türen, für Gäste aus aller Welt. 

Von der Destille zu einen Ort einzigartiger Gastfreundschaft

Bevor das denkmalgeschützte Fachwerkgebäude ein Hotel wurde, war es eine Destille, die Likörfabrik des Urgroßvaters. Noch heute serviert Claudia Wiese den Harzgeist, hergestellt nach eigenem Familienrezept. Ansonsten erinnert wenig an die Likörfabrik. Mit viel Sorgfalt wurde die Destille und das anliegende Gründerzeitpalais restauriert, aus dem großen Innenhof ein mediterran anmutender Rückzugsort geschaffen, mit Kaffeetafel und Strandkörben im Sommer. 


Die mit harmonischen Farben handbemalten Wände und mit antikisierten Möbeln eingerichteten Zimmer und Suiten verbinden mediterranen Charme mit zeitgemäßem Komfort.


Mediterrane Leichtigkeit

Im denkmalgeschützten Fachwerkgebäude einer ehemaligen Destille und einem anliegenden Gründerzeitpalais wohnt seit der Restaurierung die Romantik. Besucher finden hier eine wohltuende Atmosphäre, die an mediterrane Leichtigkeit erinnert. Die 47 Gasträume des Hotels, individuell eingerichtet mit Möbeln im Vintage-Stil, geschmackvollen Stoffen aus England und handbemalten Wänden, verbinden Behaglichkeit mit Modernität. Bei den Doppelzimmern kann man zwischen den beiden Kategorien Klassik und Komfort entscheiden, je nach gewünschter Raumgröße. Kostenloses W-LAN ist überall vorhanden. 

Wo früher der Likör in Steingutgefäßen reifte, lässt es sich heute gut ausspannen. Im Wellness-Bereich wählen die Gäste zwischen Trocken- oder Dampfsauna, mit oder ohne Farblichttherapie aus. Auch Massagen können hier auf Wunsch bestellt werden.

Feines Essen in ehemaligen Stallungen

Feines Essen genießen die Gäste in der ehemaligen Stallung des Anwesens. Im gemütlichen Restaurant Weinstube am Brühl wird der Gaumen verwöhnt. Aufgetischt werden saisonale und regionale Köstlichkeiten.

Ein Blick auf die wechselnde Karte lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.  Das Tranche vom Rinderfilet mit Portweinsauce auf sautiertem Rosenkohl und Kartoffeltörtchen beispielsweise, oder das Duett von Garnele und Jakobsmuschel mit Steckrübe. Sommerabende lassen sich bei einem Glas Wein im Garten ausklingen, im Winter lockt ein wärmendes Feuer in die Kaminlounge. Gemütliche Sitzecken und eine Bar warten dort nicht nur auf Nachtschwärmer.

Weltkultur rund um das Hotel

So heimelig das Hotel am Brühl auch ist – nicht missen sollte man auch die Sehenswürdigkeiten, die es umgeben. Quedlinburg mit seiner historischen Altstadt steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. 

Auch den Schlossberg, die über tausendjährige, romanische Stiftskirche St. Servatii mit ihrem Domschatz, das Marienkloster auf dem Münzenberg, oder den großflächigen Brühl-Park sollte man gesehen haben.


Herzlich willkommen bei Claudia Wiese in Quedlinburg!


Romantik Hotel am Brühl

Claudia Wiese
Billungstraße 11
DE-6484 Quedlinburg

Tel.: +49 (3946) 6509662
Fax: +49 (3946) 9618246

Mail: am-bruehl​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/quedlinburg