Niemeyer's Romantik Posthotel
Faßberg

In mitten des Naturparks Südheide, nur eine knappe Stunde von Hamburg, Bremen und Hannover entfernt, befinden sich in Müden, einem der schönsten Dörfer der Lüneburger Heide, eingebettet in ein breites Wiesental, umringt von uralten Eichen ein Bild für die Seele, ein Refugium für den Geist. 

Inmitten der schönen Lüneburger Heide liegt der im Jahr 1877 als Poststation gegründete Familienbetrieb. Seit über 140 Jahren in Familienbesitz verbindet das Haus niedersächsische Tradition und Behaglichkeit mit dem modernen Komfort unserer Zeit. Hier in Müden, genießen Gäste die herzlich-familiäre Atmosphäre des Vier-Sterne-Niemeyer's Romantik Posthotel. 

Die über die Stadtgrenzen bekannte und preisgekrönte Küche des Hauses ist schon allein ein Grund, um ein schöne paar Tage im Hotel zu verweilen. Im Restaurant des Hauses „Schäferstuben“ genießen die Gäste täglich ausgezeichnete regionale, deutsch-französische Küche. „In den Schäferstuben von Niemeyer's Posthotel in Müden an der Örtze kocht Alexander Niemeyer so frisch und fröhlich auf, dass die Erde bebt.“ schrieb die Zeitschrift „Essen und Trinken“ zu Recht in einer ihrer Ausgaben über das Haus.


„Weithin Anerkennung erhält das Restaurant „Schäferstuben“, in dem eine neue, regionale Küche, mit klassisch-französischem Einfluss und herzlich-charmanten Service, gepflegt wird.“


Mischung aus Historischem und modernem Zeitgeist

Das Hotel verfügt über 65 Betten in individuell und liebevoll eingerichteten Gästezimmern, welche sich sowohl im Haupthaus als auch im Gästehaus "Sophie Charlotte" befinden. Die Zimmer zeichnet eine gehobene Einrichtung aus, die sich im Gästehaus "Sophie Charlotte" in einem sehr modernen Ambiente widerspiegelt. Im Haupthaus werden schöne, alte Holzmöbel mit leichten Stoffen, Mobiliar und viel Fachwerk kombiniert, sodass eine gelungene Mischung aus Historischem und modernem Zeitgeist entsteht. 

Alles, um sich rundum wohl zu fühlen

Der einladende Wellness-Bereich des Niemeyers Romantik Posthotel erstreckt sich auf 200 Quadratmetern. Hier finden Gäste des Hauses alles, um sich rundum wohl zu fühlen: Ob finnische Sauna, Bio-Sauna mit Farblichttherapie, Physio-Therm Infrarotkabine oder einem großzügigen Ruheraum mit Blick in den Garten – das geschichtsträchtige Gasthaus lässt keine Wünsche offen. 

Auf den Spuren des Postmeisters

Auch Müden überzeugt durch seinen historischen und ländlichen Charme und bildet, eingebettet in ein breites Wiesental und umringt von uralten Eichen, ein Refugium der Ruhe und Entspannung. Die malerische Landschaft lädt beispielsweise für Wanderungen und Radtouren durch die Gegend ein. Direkt vom Hotel Niemeyer gibt es einige gute beschilderte Wander- und Radrouten, welche durch den Naturpark Südheide führen. 

Der Fernwanderweg „Heidschnuckenweg“ wurde 2014 sogar zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt und führt direkt durch Müden (Örtze) hindurch. Er lässt sich mit den Wandertouren des Naturparks Südheide zu wunderschönen Tagestouren als Rundwanderweg kombinieren. Für Radfahrer ist die Strecke „Auf den Spuren des Postmeisters“ sehr empfehlenswert. Dieser Weg verbindet die alten Posthaltestellen zwischen Celle, der Lüneburger Heide und Hamburg miteinander.


Herzlich willkommen bei Familie Niemeyer in Faßberg!


Niemeyer's Romantik Posthotel

Familie Niemeyer
Hauptstraße 7
DE-29328 Faßberg

Tel.: +49 (5053) 7539646
Fax: +49 (5053) 989064

Mail: posthotel-fassberg​[at]​romantikhotels.com
Internet: www.romantikhotels.com/fassberg